Hohe Entschädigung für Gustl Mollath

Hohe Entschädigung für Gustl Mollath

Solch eine Entscheidung ist ein Signal. Das ging nicht ohne langen zähen Kampf, doch schließlich hat er sich gegen den Staat durchgesetzt: Gustl Mollath bekommt vom Freistaat Bayern 600.000 Euro, und zwar zusätzlich zu den 70.000 Euro, die der ihm schon vor...

Weiterlesen

„Aus Fehlern lernen“ – Eckart Roloff über Medizin- und Pharmaskandale

„Aus Fehlern lernen“ – Eckart Roloff über Medizin- und Pharmaskandale

Auszüge eins Interviews im Main-Echo vom 7. Mai 2019 „Millionen Operationen gehen gut. Aber trotzdem passieren Fehler. Das ist nicht immer zu vermeiden, und das sind nicht immer Skandale. Zu kritisieren ist aber der Umgang mit Fehlern. Fehlerkultur, also da...

Weiterlesen

Interview mit dem Hirzel-Verlag über unser Buch “Geschädigt statt geheilt”

Interview mit dem Hirzel-Verlag über unser Buch “Geschädigt statt geheilt”

“Jeder Fall liegt anders und bietet neue Schlupflöcher” Sie schreiben beide schon seit Jahren journalistisch über medizinische Themen. Gab es ein besonderes Ereignis, das Sie bewogen hat, „Geschädigt statt geheilt“  zu schreiben? Nein, ...

Weiterlesen

“Aus Fehlern lernen”. Eckart Roloff über unser Buch “Geschädigt statt geheilt”

“Aus Fehlern lernen”. Eckart Roloff über unser Buch “Geschädigt statt geheilt”

“Das beste Rezept: Aus Fehlern lernen” heißt der Beitrag von Michael Gregory, der am 17.1.19 in der Zeitung “Die Tagespost” erschien. Es ist ein Artikel, mehr noch, ein Gespräch mit meinem Koautor, dem Bonner Wissenschaftsjournalisten...

Weiterlesen

PIP-Opfer: Niederlage für den TÜV Rheinland in Frankreich

PIP-Opfer: Niederlage für den TÜV Rheinland in Frankreich

Weltweit sind etwa 400.000 Frauen betroffen, in Frankreich 18.000, in Deutschland rund 5000. Sie erhielten gefälschte, mit Bausilikon befüllte Brustimplantate des französischen Herstellers PIP. Viele wurden schwer krank – die wenigsten erhielten bishe...

Weiterlesen